Welche Gefühle stecken im Behandlungspunkt?

Sport

Druckpunkte und Gefühl

Welche Gefühle stecken im Behandlungspunkt?

In der Myoreflex- und Myohydrotherapie drücken wir an den Behandlungspunkten / Triggern mit unterschiedlicher Druckstärke. Wir drücken so lange auf die Punkte, bis diese loslassen. Wenn es Euch zu fest ist, lassen wir mit dem Druck nach. So dass immer die behandelten bestimmen dürfen, wie stark die Gefühle am Punkt sind.

1 Vortrag und Workshop, Gefühle am Druckpunkt, Schmerz, brennen, dumpf, Nerv, Muskel

A) Welche unterschiedlichen Gefühle lösen wir an den Muskeln aus?

  1. Brennender Schmerz
  2. dumpfer Schmerz
  3. kitzliger Schmerz
  4. lustiger Schmerz – so beschreiben Kinder oft die Punkte
  5. kribbeln
  6. Taubheit, ziehend ins Bein oder Arm
  7. elektrisch – ein Nerv wird gedrückt
  8. entspannend – wenn die Spannung am Punkt spürbar sinkt
  9. pulsierend – wenn eine Arterie gedrückt wird
  10. stechender Schmerz
  11. in andere Körperregionen als Stich spürbarer Schmerz, ohne direkte Verbindung
  12. krampfartiger Schmerz

B) Wieso so unterschiedliche Beschreibungen der Behandlungspunkte?

Wenn wir unsere Patientinnen und Patienten fragen, spüren diese die behandelten Punkte sehr unterschiedlich.

  • Warum entsteht überhaupt ein Gefühl, wenn Ihr berührt werdet?

In Eurer Haut befinden sich verschiedene Rezeptoren / Fühler. Diese registrieren z.B. Berührung oder Temperatur. Wenn z.B. die Temperatur langsam steigt, spürt Ihr das, da Euer Gehirn alle Infos aus der Peripherie erhält und verarbeitet. Wenn die eingehenden Reize zu einer Schädigung führen würden, reagiert Euer Gehirn mit einer Bewegung weg vom schädigenden Reiz (Hitze).

Das Gleiche gilt für Berührung. Wenn Ihr mit dem Finger auf eine Stelle an Eurem Körper fasst, spürt Ihr das. Wenn Ihr stärker drückt, wird es irgendwann schmerzhaft. Euer Gehirn registriert und verarbeitet den Reiz. Er dringt durch das Tor des Bewusstseins und wird irgendwann als Schmerz spürbar. Gleiche Stelle aber stärkerer Druck. Dadurch werden die Nervenimpulse von der Haut, den Faszien und Muskeln zum Gehirn schneller. Dies registriert Euer Gehirn und macht daraus ein entsprechendes Gefühl. Von angenehm bis Schmerz, wenn Ihr eine Nadel an dem gleichen Punkt einsetzt anstatt dem Fingerdruck und das bei gleicher Druckstärke.

2 Vortrag und Workshop_ Gefühle am Druckpunkt_ Schmerz_ brennen_ dumpf_ Nerv_ Muskel_
  • Was auffällt, dass es je nach Region, oft dieselben Gefühle in unterschiedlichen Menschen ausgelöst werden. Ohne dass sich die Behandelten absprechen würden. So dass oft die gleichen Worte angewendet werden, um die Gefühle auszudrücken, die am Punkt entstehen. Es geht von angenehm mit Gänsehaut, bis brennender Schmerz oder lähmend.

C) Alle Menschen haben die gleichen Muskeln und somit die gleichen Punkte

Patientinnen und Patienten fassen wir an den Ansatzstellen der Muskeln am Knochen an. Analog dazu sind es Akkupressur-, Akupunkturpunkte oder sogenannte Trigger. Da alle Menschen die gleichen Muskeln haben, sind die Punkte immer die gleichen, die wir anfassen.

Es gibt Regionen, wie z.B. den Gesäßmuskel, die meistens als brennende Schmerz beschrieben werden, wenn wir drücken.

3 Vortrag und Workshop_ Gefühle am Druckpunkt_ Schmerz_ brennen_ dumpf_ Nerv_ Muskel_

D) Welche Regionen tragen welche Gefühle gehäuft?

Das Gefühl an der Stelle und Eure Erfahrungen prägen das Gefühl:

a) brennend:

  1. Brustbein / Sternum – Nierenmeridian
  2. Ansatz Gluteus maximus / Blasenmeridian

b) stechend:

  1. Rippen seitlich / Gallenblasenmeridian
  2. Kiefermuskeln

c) dumpf

  1. Brustbein / Sternum – Nierenmeridian
  2. Ansatz Gluteus maximus / Blasenmeridian
  3. kleiner Brustmuskel / Magenmeridian
  4. Streckmuskeln Unterarm / Dickdarmmeridian
  5. Unter der Axel auf dem Schulterblatt (subscapularis)

d) Taubheit

  1. Ansatz am Becken außen/seitlich (Faszienspanner SIAS) / Gallenblasenmeridian
  2. Unterarm außen / Dickdarmmeridian
  3. Innen auf dem Schulterblatt innendrehender Schultermuskel (subscapularis)
  4. Außen unterm Knie peroneus longus) / Gallenblasenmeridian

e) krampfartig

  1. Kniekehle innen / Blasenmeridian
  2. Fußsohle innen / Nierenmeridian
  3. Daumen/Zeigefinger / Dickdarmmeridian

E) Wie fühlen Kinder die Punkte?

Wir behandeln oft Kinder in den Praxen in Köln und Haslach. Was bei Kindern im Unterschied zu Erwachsenen auffällt: sie lachen oft. Wenn wir die Kinder dann fragen wieso sie lachen, sagen sie meistens das Gleiche. Das ist vom Gefühl ein kitzliger Schmerz. Da weiß man nicht ob an lachen oder weinen soll, dann lachen sie halt.

Dieses kitzlige Gefühl nutze ich in der Behandlung oft. So habe ich unter meinen Fingern die Druckpunkte und wackle mit den Fingern wie wenn ich die Kinder kitzeln würde. Das macht beiden Spaß und die Eltern sind dann entspannt, wenn die Kinder in der Behandlung Spaß haben. Im Gegensatz zu anderen Therapien, in denen Kinder schreien oder sich unwohl fühlen.

F) Wie fühlen lebensältere Menschen die Punkte?

Wenn wie Menschen behandeln, die in Rente sind und weit danach, sagen diese uns oft: das Drücken an den Punkten tut zwar weh, aber es scheint ein „schmerzhafter Jungbrunnen“ zu sein. Nach den Behandlungen können sie oft besser Treppen steigen oder im Garten arbeiten.

G) Literatur zu den Rezeptoren der Gefühle

Es gibt sehr viele Bücher zur Anatomie.

4 Vortrag und Workshop_ Gefühle am Druckpunkt_ Schmerz_ brennen_ dumpf_ Nerv_ Muskel_
Menü