Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall mit Myoreflextherpie und Akupressur behandeln

Schmerzen am Rücken oder in Gelenken? Oder haben Sie einen Bandscheibenvorfall bzw. sonstige Schmerzsyndrome? Selbst bei Arthrose als degenerative Veränderung am Gelenk lässt sich über das Senken der Spannung die Muskeln entlasten. Bei diesen Problemen sind Sie bei uns richtig. Wenn es um die Frage: „Operation ja oder nein?“ geht, können wir über die Muskulatur oft nochmal etwas versuchen. Wenn die Spannung in den gelenkführenden Muskeln sinkt, werden Schmerzen oft wieder besser, da der Druck am und im Gelenk absinkt. Unser Behandlungsspektrum umfasst verschiedene Behandlungs-verfahren.

  1. Myoreflextherapie
  2. Myohydrotherapie im Wasser
  3. Akupunktur
  4. Akupressur
  5. KiD Kraft in Dehnung oder Dehnkrafttraining
  6. Gespräche

Alle Verfahren werden unterschiedlich für Ihren speziellen Fall angewendet,mit dem Ziel, die meist zu hohe Spannung auf der Muskulatur zu lösen. Diese Idee unterscheidet sich vom Stärken der Bauch- und Rückenmuskeln. Dort steigt mit der Kraft auch oft die Ruhespannung der Muskeln an.

Myoreflextherapie

Akupressur

Akupunktur

Akupunktur

Kochsalzlösung

KiD Übungen

MyoHydro – Apnoe

Menü