Dehnkraft im Sport

Kraft in Dehnung oder KiD nach Dr. Mosetter als DehnkKraft Training im Sport. In vielen Workshops mit unterschiedlichen Vereinen haben sich die Kraft in Dehnung Übungen /KiD als Dehnkraft bewährt. Einfach, schnell, logisch und effektiv.

Das Aufwärmen der Muskeln vor dem sportartspezifischen Training kostete uns vor 20 bis 30 Jahren viel Zeit und Kraft. So waren wir als Sportler oft schon ausgepowert, bevor es eigentlich richtig los ging, auch vor den Wettkämpfen.

Diese Übungen auf Kraft und Dehnung gleichzeitig wird auch nach einer Metastudie zum Thema Dehnen im Kampfsport (Februar 2014) als effektiv beschrieben. Vielleicht schaffen wir so einen Schritt die 2 Einheiten Kräftigen und Dehnen der Muskeln in Zukunft effektiver und aus meiner Sicht, vor allem auf die Zeit nach dem Sport, gesünder zu gestalten.

KiD Kraft in Dehnung Übungen als Dehnkraft für den Sport

Als Sportler haben wir verschiedene Parameter zur Leistungssteigerung zur Verfügung.

  1. Kraft, die der Muskel entwickeln kann
  2. Dehnung / Flexibilität der Muskulatur für die Bewegungsamplitude
  3. Ausdauer des Körpers (Herz – Kreislauf)
  4. Stabilität der Gelenke
  5. Taktik für Mannschaftssport
  6. sportartspezifisches Training

KiD Kraft in Dehnung als Dehnkraft Video im Klettersport

In diesem Video für Sportler zeigen wir, wie die KiD Übungen Kraft in Dehnung als Dehnkraft vorm Klettern bzw. Bouldern durchgeführt werden können.

Einfach, schnell, logisch und effektiv.

Die Muskelketten (so geht’s schneller) werden aufgedeht und durch das gleichzeitige Drücken mit Kraft besser durchblutet. Dadurch werden die Muskeln warm, was man bei der Übung spüren kann. Die traditionellen Trainingsformen würden hier Energiefluss durch Öffnen der Meridiane sagen.

Menü