Kopfkissen, welches ist das Beste?

Kopfkissen sind oft Thema in der Behandlung. Welches ist das Beste? Diese Frage nach einem guten Kopfkissen wird oft gestellt. Es gibt verschiedene Kopfkissen:

  1. Hohe Kopfkissen
  2. niedrige Kopfkissen
  3. Daunen Kopfkissen
  4. Synthetische Kopfkissen
  5. teure Kopfkissen
  6. billige Kopfkissen
  7. Kopfkissen, welche andere einem Empfehlen
  8. Gesundheitskopfkissen
  9. und viele Kopfkissen mehr.

Aus der Praxis mit Schmerzpatienten gebe ich folgende Empfehlung, wenn es um das Richtige Kopfkissen geht.

A) Probiert verschiedene Kopfkissen aus. Das Richtige Kopfkissen gibt es nicht. Es gibt nur das für Euch richtige Kopfkissen.  Es werden oft verschiedene Kopfkissen ausprobiert. Dies ist der beste Weg, das richtige Kopfkissen zu finden. Wenn es beim Schlafen auf Kopfkissen zu Kopf oder Nackenschmerzen kommt, dann macht das nicht das Kopfkissen.

B) Das Kopfkissen zeigt Euch auf, da stimmt was nicht im Hals. Meistens sind die Halsmuskeln zu angespannt / verkrampft und das Kopfkissen zeigt Euch das. Es macht das aber nicht! Also kümmert Euch mit den Übungen auf meiner Website darum, die Halsmuskeln zu lockern. Dann spielt das Kopfkissen nicht mehr so eine große Rolle. Das bedeutet aber auch, dass Ihr viel Geld und Zeit sparen könnt, da Ihr nicht dauernd neue Kopfkissen kaufen müsst. 

C) Ihr verliert die Angst vor den Kopfkissen. Ob in Hotels oder im Urlaub. Ihr könnt deutlich entspannter sein, mit den Kopfkissen, die Ihr gerade unterm Kopf habt.  

Menü